INTERBIMS

Das 1980 ge­grün­de­te Un­ter­neh­men INTERBIMS GmbH ver­edelt und ver­treibt eu­ro­pa­weit na­tur­rei­ne, vul­ka­ni­sche Roh­stof­fe.

INTERBIMS GmbH hat sich spe­zia­li­siert auf die Ver­ar­bei­tung von Roh­stof­fen wie Bims, La­va, so­wie Zu­schlag­stof­fe, Bau­stof­fe und Fil­ter­ma­te­ria­li­en für ein breit­ge­fäch­er­tes An­wen­dungs­spek­trum. Da­zu ge­hö­ren al­le gän­gi­gen Sub­stra­te, ins­be­son­de­re Pflanz­sub­stra­te, Inn­en­raum­be­grü­nun­gen, Ra­sen­sub­stra­te, Baum­sub­stra­te, Dach­be­grü­nun­gen so­wie Dach­be­grü­nungs­pa­ke­te.

 

Weit über die re­gio­na­len Gren­zen hi­naus steht der Na­me INTERBIMS GmbH für

  • Kom­pe­tenz,
  • Zu­ver­läs­sig­keit,
  • Qualität,
  • Pro­dukt­in­no­va­tio­nen,
  • Pro­duk­tions­er­gän­zun­gen, 
  • Ab­wick­lung von Groß­ob­jek­ten im „just-in-time-Ver­fah­ren“.

 

INTERBIMS GmbH ver­fügt über spe­zi­el­le, sta­tio­näre Sieb- und Brech­an­la­gen, mit de­nen Sub­stra­te für den Gar­ten- und Land­schafts­bau, Ma­te­ria­li­en für die Dach­be­grü­nung so­wie aus­ge­wähl­te Mi­schun­gen aus vul­ka­ni­schen Roh­stof­fen her­ge­stellt wer­den. Zu­dem ver­fügt die INTER­BIMS über ei­nen neu­en Um­schlag- und La­ger­platz mit über­dach­ten Schütt­gut­boxen.

Die ver­schie­de­nen Roh­stof­fe wer­den zur Ver­la­dung so­wohl lose für Silo- und Kip­per­fahr­zeuge als auch in un­ter­schied­li­chen Ver­pack­ungs­ar­ten (BigBags, Säcke) für den Ver­sand be­reit­ge­stellt. Dazu steht INTERBIMS ei­ne neue spe­zi­el­le Ver­pack­ungs­an­la­ge zur Ver­fü­gung.

 

Die Ab­satz­märk­te für diese Pro­duk­te lie­gen pri­mär in Deutsch­land, den Be­ne­lux­staa­ten, der Schweiz und Eng­land. Dank der über­dach­ten Boxen kön­nen wit­te­rungs­un­ab­hän­gig tro­cke­ne Mi­schun­gen auf­be­rei­tet wer­den.

 

INTERBIMS GmbH be­lie­fert die In­dus­trie, Groß- und Bau­stoff­han­del.

INTERBIMS  - Bims, Lava, Substrate
INTERBIMS  - Bims, Lava, Substrate
INTERBIMS  - Bims, Lava, Substrate
INTERBIMS  - Bims, Lava, Substrate


Rohstoffförderung & Ökologie

Die vul­ka­ni­schen Roh­stof­fe stam­men von Firma GEBR. ZIEGLOWSKI GmbH & Co. KG (www.zieglowski.de), wel­che das um­fang­reich­ste Bims­vor­kom­men mit bes­tem Qua­li­täts­spek­trum der Re­gi­on Ei­fel un­ter­hält. Be­son­der­heit ist die ein­zig­ar­ti­ge Qua­li­tät des Na­tur­bims­vor­kom­mens, auf das der Be­trieb zu­rück­grei­fen kann. Was Na­tur­bims zu­dem so wert­voll macht, sind sei­ne bau­phy­si­ka­li­schen Ei­gen­schaf­ten wie wär­me­däm­mend, wär­me­spei­chernd, kli­ma­re­gu­lie­rend, schall­däm­mend oder feuch­tig­keits­aus­glei­chend.

 

Die aus ei­ge­nen Gru­ben stam­men­den Roh­stof­fe vul­ka­ni­schen Ur­sprungs, wie Bims, La­va und Ba­salt wer­den mit ei­ge­nen Ma­schi­nen ab­ge­baut. Die­se ge­lan­gen dann ent­we­der auf di­rek­tem We­ge zum Kun­den oder in die ei­ge­nen Pro­duk­tions­wer­ke.

Bims kaufen direkt vom Rohstoffproduzenten
Bims kaufen direkt vom Rohstoffproduzenten
Bims kaufen direkt vom Rohstoffproduzenten
Bims kaufen direkt vom Rohstoffproduzenten

Der be­hut­sa­me, um­welt­scho­nen­de Ab­bau die­ser mi­ne­ra­lischer Roh­stof­fe aus hei­mi­schen La­ger­stät­ten, de­ren sorg­fäl­ti­ge Sor­tie­rung und Auf­be­rei­tung, so­wie die Pro­duk­tion und Be­reit­stel­lung hoch­wer­ti­ger Sub­stra­te, das ist die Auf­ga­be, der sich INTERBIMS ver­pflich­tet fühlt.

Da­bei set­zen wir Strom aus un­se­rer So­lar­an­la­ge ein, um die fossi­len Roh­stof­fe zu scho­nen. Pro­dukte, die un­se­re Wer­ke ver­las­sen, er­fül­len un­se­re ho­hen Qua­li­täts­an­sprüche.